die Kraft der Pflanzen

Die Natur ist der perfekteste Kreislauf den ich kenne. Sie hat der Pflanzenwelt die Kräfte gegeben, die sie brauchen um zu überleben.

Und genau von diesen Kräften können wir profitieren.

Nicht nur die Inhaltsstoffe, wie Flavonoide, Saponine, Bitterstoffe, Gerbstoffe, ätherische Öle, Alkaloide und so weiter, geben uns Kraft, sondern auch die Pflanzen selbst.

Sie leuchten in den verschiedensten Farben, Gelb, Rosa, Blau, Weiß,Lila,... Diese Naturtöne geben uns Kraft. Sie erhellen unsere Seele auf eigenartigste Weise.

Man muss nur hinsehen!

Gleichzeitig verströmen die meisten einen wunderbaren Duft, der uns verzaubert und uns damit in das Reich des Himmels katapultiert.

Man muss nur riechen!

Wenn man die Natur bewusst und ruhig wahrnimmt hört man sie auch. Der Wind weht mit einer Leichtigkeit durch die Blätter und Blüten der Pflanzen und man bekommt das Gefühl, als ob man abheben möchte.

Man muss nur hinhören!

Manche Pflanzen sind behaart. Sie vermitteln uns Wärme und Geborgenheit. Andere wieder haben Stacheln oder Dornen, diese wiederum vermitteln uns die Kraft, uns zu wehren.

Man muss nur fühlen!

Diese vier Sinnesorgane sollten bei der Betrachtung der Pflanzen eingeschaltet sein, um sie richtig wahrnehmen zu können.
Nur dann kann man die Kraft spüren.

Zum Beispiel das Gänseblümchen. Es ist klein, zart und lächelt wie ein Sonnenstrahl. Wir fahren mit dem Rasenmäher über sie hinweg. Das Gänseblümchen ist in zwei Tagen fröhlich strahlend und zufrieden wieder da.
Man sollte die gleiche Kraft wie das Gänseblümchen haben, sodass man, wenn man am Boden liegt, wieder aufsteht und genauso vergnügt ist wie vorher.

Oder der Salbei mit seinen samtigen Blättern. Er trägt seine Blätter so stolz und mit Kraft, dass man am liebsten darunter kriechen möchte und sich wärmen lässt. Er erblüht in einem wunderschönen Lila und sieht mit einer Kraft der Sonne entgegen, die einen magisch anzieht. Der Duft des Salbeis ist einzigartig und durchströmt unseren Körper mit Energie.

All diese Botschaften können wir nutzen, wenn wir sie wahrnehmen. Sie erscheinen jeden Tag in der Natur.

Das einzige das DU tun musst, ist: Geh hinaus! Öffne Deine Augen, Ohren, Nase und berühre die Natur!

Umarme einen Baum oder sprich mit einer deiner Lieblingspflanze und Du wirst sehen, dass sie dir Kraft geben.

© silvia rzesny 2016

Page rendered in 0.0148 seconds. CodeIgniter Version 3.1.9
datenschutzerklärung | impressum | © 2016-2018 mandragola